Mittwoch, 11. November 2015

neues Schnittchen von nEmadA

Die liebe Bea von nEmadA hat ein neues Schnittchen für uns "großen" rausgebracht, BigGekleidet...ein Traum sage ich Euch. Total easy zu nähen, ratz fatz fertig, und man kann sich austoben...eben typisch nEmadA :-)
Und weil ich sooo unglaublich happy bin möchte ich das mit euch allen teilen und gebe rüber zu RUMS

Ich habe eine Herbst-Version gemacht...ein wenig Retro...da passen Stiefel prima zu...bin ganz verzückt...so nu hier die Bilder:


Schnitt: nEmadA
Stoff: Dirk Molly
made by patch&art

verlinkt bei RUMS
afterworksewing

Kommentare:

  1. Ein wirklich hübsches Kleid!
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht super aus. Retro ist genau mein Ding.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  4. Da freue ich mich...wenn du öfter zu Besuch kommst...😊

    AntwortenLöschen
  5. Superschööön!!!!
    Ich denke, man kann bestimmt sehr gut die Taile versetzten, oder?
    Ich bin etwas klein geraten und habe da so meine Problemchen ;-)
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich denke auch das sollte kein Problem sein...das ist ja das schöne am selber machen 😊

      Löschen
  6. Oah ist das schön. Da bin ich ein kleines bisschen verliebt... :-)
    Der Retro Stoff gefällt mir besonders!

    Liebe Grüsse
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeee ja den Stoff fand ich auch klasse und konnte mir das schon sehr gut vorstellen beim kaufen. Vorallem ist der super angenehm zu tragen.

      Löschen
  7. Wo gibt's das zu kaufen? Da muss ich hin!;)sieht das toll aus. Gefällt mir sehr sehr sehr.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Was den Schnitt? Den gibt's bei nEmadA und den Stoff habe ich bei Dirk Molly gekauft...viel Spaß beim nähen

    AntwortenLöschen